Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 26 Juni 2012

Kommission genehmigt Altimate Übernahme durch Arrow

Die Europäische Kommission hat die geplante Übernahme von Altimate, einem französischen IT-Anbieter von Software- und Hardware-Produkten, durch Arrow genehmigt.

Die Kommission kam zu dem Schluss, dass das Vorhaben wettbewerbsrechtlich unbedenklich ist, da sich die Geschäftstätigkeiten der beteiligten Unternehmen nur begrenzt überschneiden und das Unternehmen auch nach dem Zusammenschluss weiterhin ausreichend starkem Wettbewerb ausgesetzt sein wird. Bei ihrer Untersuchung kam die Kommission zu dem Ergebnis, dass das fusionierte Unternehmen auf den betroffenen Märkten weiterhin mit mehreren etablierten und starken Wettbewerbern konkurrieren wird. Die Kommission ist zu dem Schluss gelangt, dass das geplante Vorhaben wettbewerbsrechtlich unproblematisch ist. Das Vorhaben wurde am 21. Mai 2012 bei der Kommission angemeldet.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-2