Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© u-blox Komponenten | 30 Mai 2012

GPS Log Book mit Technologie von u-blox

Digital Matter Embedded, ein Anbieter von innovativer Elektronik und Software mit Sitz in Südafrika, hat einen kompakten GPS-Logger auf den Markt gebracht, der in den Zigarettenanzünder jedes beliebigen Fahrzeugs eingesteckt werden kann: das „GPS Log Book“.
Herzstück des Gerätes ist das GPS-Empfängermodul NEO von u-blox. Mit dem GPS Log Book lässt sich auf einfache Weise ein genaues Fahrtenbuch führen, das zu einem späteren Zeitpunkt über das Internet von überall zugänglich ist und für Steuererklärungen in Südafrika verwendet werden kann. Erfasst werden Daten zu Route, Geschwindigkeit und zurückgelegter Entfernung. Das Gerät ist für Unternehmen gedacht, bei denen die Erfassung der Fahrzeugnutzung für Kostenkontrolle und Buchführung von Bedeutung ist, beispielsweise Taxiunternehmen, Notdienste und Speditionen sowie für Aussendienstmitarbeiter.

„Das GPS Log Book ist ein einfaches und nützliches Instrument, um jederzeit eine genaue Übersicht über die Fahrzeugnutzung zur Hand zu haben – die hochempfindliche GPS-Empfängertechnologie von u-blox macht es möglich“, sagt Alex Soldatos, General Manager bei Digital Matter Embedded. „Mit dem GPS Log Book haben Unternehmen ihre Fahrzeuge, die zu ihren wertvollsten Vermögenswerten zählen, kosten-günstig und ohne grossen Aufwand stets im Blick.“

„Das GPS Log Book nutzt alle Vorteile der führenden Ortungstechnologie von u-blox: kurze Aufstart-zeiten, geringe Modulgrösse und hohe Empfindlichkeit für den Einsatz einer besonders kleinen GPS-Antenne“, erklärt Huub Robroek, Regional Sales Manager bei u-blox. „Mit unserem GPS-Modul NEO als Basis konnte ein beeindruckendes, kompaktes Gerät entwickelt werden, das nützliche und zuverlässige Daten über die Fahrzeugnutzung liefert.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-1