Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 23 Mai 2012

Gebauer & Griller expandieren in CZ

Das österreichische Unternehmen Gebauer & Griller Kabeltechnik expandiert in der Tschechischen Republik.
So plant der Spezialist für Kabelkonfektionen noch in diesem Jahr 250 neue Arbeitsplätze am tschechischen Standort in Mikulov zu schaffen. Die Kapazitätsanpassung wurde notwendig, da der Standort einen Produktionssteigerung von 25% erreicht hat - auf rund 13 Millionen Kabel-Kits pro Jahr, heisst es in regionalen Medienberichten.

Das Werk beschäftigt derzeit 950 Mitarbeiter und konzentriert sich mit der Produktion auf die Automobilindustrie.

Neuer Produktionsstandort in Balti, Moldawien

Mit der Firmengründung der Tochtergesellschaft „GG Cables & Wires EE“ am 22.02.2012 legt das Unternehmen zudem den Grundstein für geplante Aktivitäten in Moldawien. Seither laufen die Vorbereitungen für die Errichtung des neuen Produktionsstandortes in der Freihandelszone (FEZ) in Balti, rund 130 Kilometer nördlich der Hauptstadt Chisinau, auf Hochtouren.

Mit der Investition von rund EUR 14 Millionen sollen in der Region 100 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Die Fertigstellung des Gebäudes sowie der benötigten Infrastruktur ist für Ende 2012 geplant und bereits Mitte 2013 sollen auf einer Fläche von rund 8'800m2 die ersten Kabel und Leitungen hergestellt werden. Gestartet wird mit der Produktion von einadrigen Leitungen für die Automobilindustrie, die ersten Lieferungen erfolgen an einen langjährigen Geschäftspartner und bereits in der FEZ Balti ansässiges Unternehmen, die Dräxlmaier Group.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-1