Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© yuri arcurs / dreamstime.com Komponenten | 09 Mai 2012

Infineon und Fuji schließen Vereinbarung

Das Unternehmen Fuji Electric Co., Ltd. und die Infineon Technologies AG verbreitern mit ihrer Vereinbarung die Bezugsbasis f├╝r Leistungsmodule f├╝r Automobilanwendungen.
Die beiden Unternehmen heute bekannt, dass sie sich bei IGBT- Leistungsmodulen f├╝r Hybrid- und Elektrofahrzeuge (HEV) auf einheitliche Abmessungen geeinigt haben. Vorlage ist die Modulfamilie HybridPACK 2 von Infineon und deren Modul FS800R07A2E3 mit 650 V / 800 A. Fuji ├╝bernimmt Gr├Â├če und Abmessungen des Moduls HybridPACK 2, die Anordnung seiner Pins, die Verwendung der mit stiftf├Ârmigen K├╝hlrippen ausgestatteten Kupfer-Bodenplatte und weitere mechanische Merkmale. Die Automobilbranche w├╝nscht eine sichere Versorgung mit Komponenten und diesem Wunsch kommen Infineon und Fuji mit ihrer Vereinbarung bei HEV-Leistungsmodulen nach. ÔÇ×Angesichts der globalen Anstrengungen zur Einsparung fossiler Brennstoffe und Senkung des Kraftstoffverbrauchs wird die Nachfrage nach Hybrid- und Elektrofahrzeugen weiter steigen. Eine zuverl├Ąssige Lieferantenbasis mit mehreren Anbietern von Leistungsmodulen ist eine wesentliche Voraussetzung daf├╝r, dass die Automobilindustrie Modellpalette und Produktionszahlen bei HEV-Fahrzeugen ausweiten kannÔÇť, sagte Toru Hosen, President der Power Semiconductors Division bei Fuji Electric Co., Ltd. ÔÇ×Durch diese Vereinbarung sind wir au├čerdem in der Lage, unser Produktportfolio zu erweitern.ÔÇť ÔÇ×Infineon macht Autos sauber, sicher und erschwinglich und hat Leistungsmodule entwickelt, die eine Nutzung von Hybrid- und Elektroantrieben in allen Fahrzeugklassen erm├ÂglichenÔÇť, sagte Jochen Hanebeck, Pr├Ąsident der Division Automotive der Infineon Technologies AG. ÔÇ×Unsere kompakten und zuverl├Ąssigen HybridPACK-Leistungsmodule sind das Ergebnis von vier Jahrzehnten Erfahrung in der Leistungs- und Automobilelektronik. Wir freuen uns, bei Leistungsmodulen mit dieser Vereinbarung zu einer zuverl├Ąssigen Lieferantenbasis f├╝r die Automobilindustrie beizutragen.ÔÇť Infineon hat seine Leistungsmodule HybridPACK 2 f├╝r fl├╝ssigkeitsgek├╝hlte Systeme entwickelt, wie sie in Hybrid- und Elektrofahrzeugen ├╝blich sind. Die HybridPACK 2 Module haben die branchenweit kleinste Grundfl├Ąche und sind bei hoher Leistungsdichte etwa 20 Prozent kleiner als vergleichbare Module im Markt. Heutige elektronische Schaltger├Ąte f├╝r Hybrid- und Elektroantriebe haben etwa die Gr├Â├če von zwei normal gro├čen Schuhkartons und wiegen gute 30 kg. Das System mit dem HybridPACK 2 ist etwa ein Drittel kleiner und wiegt nur noch rund 20 kg. Die mit stiftf├Ârmigen K├╝hlrippen ausgestattete Kupfer-Bodenplatte des HybridPACK 2 verbessert neben der thermischen Lastwechself├Ąhigkeit auch die Zuverl├Ąssigkeit. Verf├╝gbarkeit Bei Infineon ist bereits die Volumenproduktion f├╝r die Module HybridPACK 2 angelaufen. Fuji plant, Leistungsmodule auf Basis von HybridPACK 2 ab 2013 anzubieten.
Weitere Nachrichten
2019.03.19 17:29 V12.5.8-2