Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 10 Mai 2012

ADI baut Top-Position aus

ADI ist die Nummer 1 unter den Datenwandler-Anbietern und hĂ€lt mit 48,5 % einen grĂ¶ĂŸeren Marktanteil als alle anderen wesentlichen Anbieter zusammen, wie dem Analog Report von Databeans fĂŒr Mai 2012 zu entnehmen ist.
Analog Devices, Inc. steht mit 48,5 % Marktanteil an der Spitze des weltweiten Datenwandler-Markts. Dies meldet das schwerpunktmĂ€ĂŸig in der Halbleiter‑ und Elektronikindustrie tĂ€tige Marktforschungsunternehmen Databeans, Inc. in einem neu herausgegebenen Marktforschungsbericht mit dem Titel „2012 Analog”. Darin bestĂ€tigt Databeans, dass Analog Devices nach wie vor an der Spitze des Markts fĂŒr Datenwandler steht. Der Marktanteil des Unternehmens ist demnach grĂ¶ĂŸer als der aller anderen in der Studie erfassten Anbieter gemeinsam. „Mit einem Marktanteil, der im Jahr mehr als doppelt so groß war wie der des nĂ€chstplatzierten Mitbewerbers, bleibt Analog Devices nach wie vor der unangefochtene Spitzenreiter auf dem Datenwandler-Sektor, dessen Volumen 2,7 Mrd. US-Dollar betrĂ€gt“, sagt Susie Inouye, Principal Analyst bei Databeans. „Durch fortlaufendes Verbessern und Anpassen seiner Wandlerarchitekturen versteht es ADI, den Leistungs-Vorgaben seines vielschichtigen und stĂ€ndig wachsenden Kundenstamms in den Bereichen Industrie, Medizin, Kommunikation, Konsum und Automotive gerecht zu werden.“ Der Databeans-Report prognostiziert, dass der mit Datenwandlern erwirtschaftete Umsatz im Jahr 2012 gegenĂŒber dem Vorjahr um ĂŒber 6 % steigen dĂŒrfte. Langfristig schĂ€tzt Databeans, dass der Markt fĂŒr Datenwandler bis 2017 ein durchschnittliches jĂ€hrliches Wachstum von 10 % verzeichnen dĂŒrfte. „Eine zunehmend datenhungrige Welt fordert eine kontinuierliche Verbesserung in der Datenwandler-Technologie“, sagt Carsten Suckrow Vice President, Sales EMEA bei Analog Devices. „Analog Devices‘ 47 Jahre Erfahrung beim Analog und Mixed-Signal Design, kombiniert mit unserem hohem Investitionsniveau, bewirkt die industrieweite FĂŒhrung bei Innovation und Werthaftigkeit von Datenwandlern. Unser kontinuierliches Angebot von Produkten, die stringent die Leistungs-MaßstĂ€be unserer vielfĂ€ltigen und wachsenden Kundenbasis erfĂŒllen, ist der SchlĂŒssel zu unserem kontinuierlichen Wachstum beim Marktanteil.“
Weitere Nachrichten
2019.03.20 22:26 V12.5.11-1