Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 16 April 2012

Frontier Silicon erzielt Rekordumsatz im 1Q/2012

Frontier Silicon erzielt Rekordumsatz im ersten Quartal 2012 bei steigender Nachfrage nach DAB/DAB+ Produkten.

Wie Frontier Silicon, ein Anbieter von Digitalradio- und Internetaudio-Lösungen, heute bekannt gab, hat der Umsatz mit DAB/DAB+ Modulen und Chipsets im ersten Quartal 2012 eine neue Rekordmarke erreicht. In diesem Produktsegment ist der Umsatz gegenüber dem Vergleichszeitraum 2011 um fast 20 Prozent gestiegen. Nach Großbritannien ist Deutschland der zweite große europäische Markt, der attraktive Geschäftschancen für DAB/DAB+ Produkte bietet. Andere Märkte für DAB/DAB+, darunter Australien, zeigen in diesem Bereich weiterhin vielversprechende Trends. Wie Commercial Radio Australia kürzlich berichtete, ist die Digitalradio-Reichweite auf durchschnittlich 1,2 Millionen Hörer pro Woche angestiegen – ein Anstieg von 400.000 Hörer während der letzten 12 Monate. ‘Mit der Öffnung neuer und einflussreicher Märkte wie Deutschland für DAB/DAB+ Produkte steigt die Nachfrage nach unseren Modulen und Chipsets’, so Prem Rajalingham, VP Worldwide Sales and Support, Frontier Silicon. ‘Als etablierter Zulieferer für Digitalradio werden unsere Innovationen weiterhin die Voraussetzungen schaffen, dass unsere Kunden dem DAB/DAB+ Markt auch in Zukunft Impulse geben können.’
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-1