Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 03 April 2012

ADI übernimmt Multigig

Analog Devices, Inc. (ADI) gab den Kauf der Firma Multigig, Inc. bekannt. Das kleine, in Privatbesitz befindliche Unternehmen mit Sitz in San Jose (Kalifornien/USA) hat sich auf Clocking-Technologie spezialisiert.

"Die Übernahme von Multigig passt exakt in unsere Strategie im Bereich der schnellen Signalverarbeitungs-Technik und wird unser Portfolio an höchst leistungsfähigen Stand-alone‑ und integrierten Clocking-Lösungen weiter stärken“, sagt Peter Real, Vice President of Linear and Radio Frequency Products and Technology bei ADI. „Endmärkte wie die leitungsgebundene und die drahtlose Kommunikation entwickeln sich ständig weiter und stellen deshalb immer höhere Anforderungen an die Signalverarbeitungs-Lösungen. Abgesehen davon sind leistungsfähige Clocking-Funktionen entscheidende Voraussetzungen, um den Systemanforderungen der Kunden gerecht werden zu können." Die Übernahme von Multigig durch Analog Devices erfolgte im Rahmen eines am 30. März 2012 abgeschlossenen Bargeschäfts. Die bei Multigig tätigen Ingenieure werden in das bestehende Clock-Design-Team von ADI eingegliedert und in San Jose künftig in den Räumen von ADI tätig sein.
Weitere Nachrichten
2019.12.03 22:29 V14.8.2-2