Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 02 April 2012

Electrocomponents mit EUR 1,4 Mrd Umsatz

Breit angelegtes Wachstum führt bei Electrocomponents plc zu Rekord beim Jahresumsatz.

Die Unternehmensgruppe wird ein Wachstum des Jahresumsatzes von rund sieben Prozent erreichen. Dazu tragen ein internationales Wachstum von rund neun Prozent und ein Wachstum im Vereinigten Königreich mit rund drei Prozent bei. Dies führt zu einem Rekord-Jahresumsatz von 1,2 Milliarden Pfund Sterling. Im letzten Quartal wird der Umsatz der Gruppe um rund ein Prozent wachsen. Dabei legt das internationale Geschäft um circa zwei Prozent zu und im Vereinigten Königreich bleibt es unverändert. Innerhalb des internationalen Geschäfts legt der Umsatz in Kontinentaleuropa um circa zwei Prozent zu. Nordamerika wächst um rund ein Prozent, der asiatisch-pazifische Raum um rund zwei Prozent. Ian Mason, Electrocomponents Group Chief Executive, kommentierte: “Ich bin sehr erfreut darüber, mitzuteilen, dass die Gruppe einen Rekord-Jahresumsatz von mehr als 1,2 Milliarden Pfund Sterling erzielen wird. Dahinter steht bezogen auf das gesamte Geschäftsjahr ein Umsatzwachstum von sieben Prozent. Dies schließt die gute Leistung des internationalen Geschäfts mit ein, welches um neun Prozent zulegen wird. Diese Leistung fußt auf der breiten Basis des Wachstums in allen Regionen sowohl im Bereich der Elektronik als auch in der Automatisierung und Instandhaltung. Ein wichtiger Wachstumstreiber ist die kontinuierliche Entwicklung unseres branchenweit führenden eCommerce-Channels. Er wird bezogen auf das gesamte Geschäftsjahr um 18 Prozent wachsen.“
Weitere Nachrichten
2019.09.16 17:51 V14.3.11-1