Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 30 März 2012

Ex-Infineon-Chef Ziebart nun Novaled-Aufsichtsrat

Die Dresdner Technologie-Firma Novaled hat den Aufsichtsrat ausgewechselt: Der frühere Infineon-Chef Wolfgang Ziebart löst ZMD-Chef Thilo von Selchow ab.

Außerdem wurde Ernest E. Maddock - Manager bei Lam Research - in den Aufsichtsrat berufen, während Novaled-Mitgründer und Technikchef Dr. Jan Blochwitz-Nimoth aus dem Gremium ausscheidet. "Mit Blick auf die nächsten Entwicklungsschritte des Unternehmens habe man sich für einen Aufsichtsrat entschieden, der Erfahrung mit börsennotierten Firmen mitbringt", erklärte Novaled-Geschäftsführer Gildas Sorin.
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-2