Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Embedded | 29 März 2012

Sirio Panel wählt Sysgo

Sirio Panel wählt Sysgo für neu entwickelte Flugzeugelektronik

Sysgo wurde von Sirio Panel als Lieferant für System- und Anwendungssoftware ausgewählt. Sirio Panel ist ein von Selex Communications kontrolliertes Unternehmen der Finmeccanica Gruppe. Das Equipment ist ein DTD (Data Transfer Device) System, das im Wesentlichen als Massenspeicher für Datentransaktionen in der Luft und am Boden dient. Das Gerät basiert auf Freescales dual-core QorIQ P2020 Prozessor. Auf einem Kern des P2020 läuft SYSGOs Industrial Grade Linux ELinOS, auf dem anderen die portable und DO-178B zertifizierte AFDX (Avionics Full-Duplex Switched Ethernet) Lösung von Sysgo. Das DTD ist mit 8 Ethernetschnittstellen, WLAN, einem LCD Display mit Bedientasten, und vielen Kommunikationsprotokollen ausgestattet, darunter TFTP, FTP, NFS, AFDX und ARINC 615A data loading services. AFDX (basierend auf ARINC-664 Part 7) ist ein deterministisches Netzwerkbussystem für Flugzeugdaten für den öffentlichen Lufttransport, sowie Eisenbahn- und Militärsysteme. Das Netzwerk basiert auf der Standard Ethernet Technologie IEEE802.3. Die Verwendung dieses standardisierten Ethernets (COTS) ermöglicht die Reduzierung der gesamten Netzwerkkosten innerhalb eines Flugzeugs. Ethernet selbst würde nicht die Netzwerkanforderungen der Luftfahrt erfüllen. Aus diesem Grund erweitert AFDX den Ethernet Standard durch Hinzufügen von QoS (Quality of Service) und deterministischen Verhaltensweisen mit passender Bandbreite. Dieses Datennetzwerk der Luftfahrt wurde erstmals im Airbus A380 und Boeing 787 Dreamliner eingesetzt.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.18 05:19 V13.0.9-2