Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 15 MĂ€rz 2012

Wird ST-Ericsson umstrukturiert?

Chip-Hersteller ST-Ericsson wird fĂŒr eine mögliche Übernahme vorbereitet.
ST-Ericsson, ein 50:50 Joint Venture von Ericsson und STMicroelectronics, könnte gleich fĂŒr mehrere KĂ€ufer interessant sein. So sieht die Nachrichtenagentur Reuters in ihrem Bericht Advanced Micro Devices, Nvidia, Intel oder auch Texas Instruments als mögliche KĂ€ufer. ST-Ericssons Chef Didier Lamouche, ein Experte fĂŒr Umstrukturierungen der im letzten Jahr angeheuert wurde, soll bereits Ende des Monats mit möglichen PlĂ€nen an die Öffentlichkeit treten. Die PlĂ€ne sollen weltweite Standortschließungen und Massenentlassungen vorsehen. Keines der beteiligten Unternehmen kommentierte den Reuters-Bericht
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-1