Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 21 Februar 2012

Elpida sieht 'Unsicherheit'

Mit Rückzahlungsfristen die im April auslaufen sieht der japanische DRAM-Hersteller Elpida Memory eine unsichere Zukunft. Man überlege, ob man diesen Geschäftsbereich weitere fortführen werde.

Elpida hat einen Nachtrag zu seinem letzten Finanzbericht veröffentlicht. Darin beschreibt das Unternehmen, dass es nicht gelungen ist einen Deal mit dem Handelsministerium, der Development Bank of Japan und anderen wichtigen Kreditgeber zu erreichen. Dies bedeutet, dass Elpida möglicherweise die im April fällige Rückzahlung von JPY 92 Miliarden (EUR 880 Million) in Anleihen und Darlehen nicht leisten kann.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2