Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 17 Januar 2012

CiS Gruppe schließt 2011 mit Rekordzahlen ab

Der Auftragseingang der CiS Gruppe mit Hauptsitz in Krefeld und Produktionsstandorten in Tschechien kletterte auf nahezu 30 Mio. € und liegt damit 20% über VJ. Mitarbeiter werden am Erfolg beteiligt.

Der Auftragseingang als wesentlicher Indikator für die Umsatzentwicklung der nächsten Monate stieg insbesondere in der zweiten Jahreshälfte 2011 deutlich an. Das gute Geschäftsergebnis schafft zusätzlichen Handlungsspielraum für strategische Investitionen, berichtet das Unternehmen. Neben dem organischen Wachstum verstärkte CiS sich in 2011 auch an einem neuen Standort im Raum Ostwestfalen-Lippe (OWL). In Bad Wünnenberg bei Paderborn gründete CiS eine neue Geschäftsstelle und beteiligte sich an der Newcab GmbH. Newcab ist ein regionaler Anbieter von Kabelkonfektionen und Systemtechnik. Beide Aktivitäten werden wesentlich von den Know-How-Trägern des in die Insolvenz geratenen, ehemaligen Kabelkonfektionärs PaderTeG GmbH weiterentwickelt.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-1