Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 10 Januar 2012

Kooperation von MIPS und Gameloft

Kooperation von MIPS und Gameloft bringt HD-Spiele auf MIPS-Based Android Tablet-PCs

Die Spiele werden für Android-Tablet-PCs optimiert, die auf einem Ingenic Semiconductor JZ4770 Mobile Applications Prozessor basieren, der das MIPS-Based XBurst CPU mit 1 GHz nutzt. Derzeit sind die Tablet-PCs über Ainol Electronics erhältlich; demnächst beginnt die Auslieferung in die Vereinigten Staaten und in andere Regionen unter weiteren Markennamen. „Wir freuen uns, dass unsere Spiele so gut auf diesen neuen MIPS-Based Tablet-PCs laufen. Der günstige Preis macht die Tablet-PCs und damit unsere hochwertigen HD-Spiele für ein breites Verbraucherspektrum interessant. Gemeinsam mit MIPS Lizenznehmern wollen wir unsere Spiele auf weiteren MIPS-Based Plattformen - von Tablet-PCs über DTVs und Set-Top Boxen – verfügbar machen“, so Gonzague de Vallois, Senior Vice President Publishing von Gameloft. "Mit ihren atemberaubenden visuellen Effekten schaffen die Gameloft-Spiele eine fesselnde Spielatmosphäre auf den neuen MIPS-based Tablet-PCs. Dank der leistungsstarken MIPS Architektur und Ingenics innovativem Prozessor-Design können wir dieses High-End-Gaming-Erlebnis einem breiten Anwenderkreis anbieten. Dies ist ein weiterer Schritt hin zum Aufbau eines qualitativ hochwertigen und stabilen MIPS Mobile Ecosystem“, verspricht Gideon Intrater, Vice President Marketing, MIPS Technologies.
Weitere Nachrichten
2019.09.18 10:52 V14.4.0-1