Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 30 November 2011

GenX Mobile und u-blox kooperieren

GenX Mobile und u-blox kooperieren bei 3G HSPA- und CDMA-Plattformen für Fahrzeugortung.
GenX Mobile, Inc. bringt ihre neue 3G HSPA-Produktlinie für Fahrzeugortung auf den Markt. Das Kernstück der Plattform bilden der u-blox 6 GPS Empfänger sowie die kompakten Wireless-Module der Reihe LISA von u-blox, die kleinsten 3G-Modems der Welt.

„Unsere neueste Tracking-Plattform ist eine ideale Lösung für Mobile Resource Management (MRM), Fahrzeugortung und -verfolgung sowie viele andere ortsbezogene Anwendungen. Dank der hochmodernen 3G-Modemtechnologie von u-blox kann die Plattform unseren Kunden innovative Fähigkeiten und Funktionsmerkmale der drahtlosen Kommunikation zur Verfügung stellen“, erklärt Dave Mleczko, President und COO von GenX Mobile, Inc. „Sie ist nicht nur zu den grossen 3G-Telekommunikationsnetzbetreibern wie AT&T kompatibel – der Formfaktor der Reihe LISA von u-blox ermöglicht uns ein einheitliches Hardware-Design, das alle nordamerikanischen Mobilfunkbetreiber unterstützt, beispielsweise AT&T (GSM, WCDMA), Sprint und Verizon (CDMA).“

„Wir sind hocherfreut, dass sich GenX für unsere drahtlosen Modems entschieden hat. GenX gehört zu den führenden Anbietern von Technologie für das Flottenmanagement und ist bekannt für ihr wegweisendes Know-how und umfangreiches geistiges Eigentum“, sagt Nikolaos Papadopoulos, President von u-blox America. „GenX hat ein Gespür für innovative Technologie, deshalb erfüllt uns diese Entscheidung zu unseren Gunsten mit besonderem Stolz.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 11:45 V11.5.4-1