Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 17 November 2011

STMicro zählt zu top Chipdesignern

In einem Report, hebt der EDA-Analyst Gary Smith die Spitzenstellung von ST im System-Level-Design sowie die
CAD-Fähigkeiten und das fundierte Know-How des Unternehmens hervor.
STMicroelectronics wird in einem Report von Gary Smith EDA zu den vier besten Halbleiterunternehmen der Welt gezählt, was das Design betrifft. Gary Smith EDA ist ein Marktforschungs- und Beratungs-Dienstleister für die Bereiche Electronic Design Automation (EDA), Electronic System Level (ESL) Design und damit zusammenhängende Technologiemärkte auf der ganzen Welt.

Firmengründer und Chief Analyst Gary Smith, ein angesehener Veteran der Chipdesign-Industrie, unterstreicht in dem Report die Spitzenstellung von ST im Electronic System Level (ESL) Design, die Fundiertheit des Know-Hows von ST sowie die Leistungen der CAD-Gruppe (Computer-Aided Design) des Unternehmens.

"ST war ein Pionier bei vielen Tools und Designmethodiken, die wir heute nutzen", so Smith. "Die Designindustrie schuldet der Design-Gruppe des Unternehmens Dank für ihre leitende Funktion bei der Entwicklung der ESL-Methodik."

Philippe Magarshack, Group Vice President der Central CAD & Design Solutions Division von STMicroelectronics, kommentierte: "Gary Smith verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Bewertung von Chipdesign-Unternehmen, und seine Meinung ist in der weltweiten Halbleiterindustrie geschätzt und anerkannt. Die in seinem Report enthaltenen Erkenntnisse verdeutlichen einmal mehr den hohen Stellenwert, den das Design bei uns hat, denn schließlich ist das Design für uns entscheidend, um unseren Kunden einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Außerdem unterstreicht der Report das Bestreben von ST, erstklassige Fähigkeiten und Ressourcen zur Realisierung von Produkten zu nutzen, die unseren Kunden herausragende Eigenschaften bieten."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1