Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 11 November 2011

Digi-Key und Clare erweitern Distributionsabkommen

Die Digi-Key hat heute bekannt gegeben, dass Clare-Halbleiterprodukte für die Kunden von Digi-Key jetzt weltweit erhältlich sein werden.
Claire, ein Unternehmen der IXYS-Gruppe, entwickelt, fertigt und vertreibt integrierte Hochspannungsschaltkreise (HVIC) und Festkörperrelais (OptoMOS) für die Märkte Kommunikation, Industrie, Energie und Konsumgüter.

„Wir sind sehr erfreut, die Erweiterung unseres Distributionsabkommens mit Clare bekannt geben zu können“, sagte Mark Zack, Vice President of Semiconductors bei Digi-Key. „Durch das starke Produktangebot bei integrierten Hochspannungs-, Analog- und Mischsignalschaltkreisen können die Kunden ihren Bedarf im Entwicklungs-, Konstruktions- und Produktionsbereich bei Digi-Key abdecken.“

Mark Heisig, Senior Vice President und General Manager bei Clare weiter: „Die Ausdehnung unseres Anbieterabkommens mit Digi-Key auf die globale Ebene ist eine logische Erweiterung unseres Unternehmens und wird für unseren Kunden von großem Vorteil sein. Wir sehen mit großer Zuversicht auf die Ausweitung unserer Geschäftsbeziehungen mit Digi-Key und auf die daraus resultierenden neuen Chancen in einem umkämpften Markt.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2