Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Embedded | 25 August 2011

Renesas Electronics Europe und TES kooperieren

Renesas Electronics Europe und sein Alliance-Partner TES Electronic Systems stellen ein Software-Paket auf der Basis der TES GUIliani Software vor, eine Lösung für grafische Benutzerschnittstellen in Embedded-Systemen.

Der SH7724 ist die neueste MCU aus der erfolgreichen SuperH Produktpalette von Renesas Electronics. Der Baustein SH7724 enthält einen SH4A-Core, arbeitet mit einer Taktfrequenz von 500 MHz und liefert eine Rechenleistung von 900 DMIPS sowie 3,5 GFLOPS. Die MCU bietet Hochleistungs-Videoverarbeitung und Grafikbeschleunigung auf Hardware-Basis mit 720p-Video bei 30 fps sowie eine integrierte LCD-Steuereinheit. GUIliani ist eine Lösung von TES für grafische Benutzeroberfläche in Embedded-Systemen. Sie verbindet den Komfort einer PC-gestützten Entwicklungs-Toolsuite mit den Vorteilen eines hoch-optimierten Software-Frameworks, das speziell für den Einsatz mit Embedded-Hardwareplattformen wie der SH7724 MCU von Renesas ausgelegt sind. Innerhalb von Minuten kann der Benutzer mit dieser Software beeindruckende grafische HMIs erstellen. Robert Kalman, Manager MCU Marketing V850/SuperH, Industrial Business Group, Renesas Electronics Europe, erläutert: „Die GUIliani-Software hat mich hinsichtlich ihrer Geschwindigkeit am meisten beeindruckt, mit der die Kunden eine betriebsfertige Lösung erstellen können. Wer schnelles Time-to-Market und eine beeindruckend aussehende GUI sucht, kommt an dem GUIliani-Softwarepaket nicht vorbei." TES freut sich, die Renesas MS7724 MCU-Referenzplattform mit seiner GUIliani Software zu unterstützen. Martin Gassner, Director Sales & Marketing bei TES, erklärt: „Die Zusammenarbeit mit Renesas war eine tolle Erfahrung. Die hervorragende Unterstützung, die wir vom Renesas-Team erhalten haben, hat die Portierung von GUIliani auf die MS7724 Plattform extrem vereinfacht."
Weitere Nachrichten
2019.08.06 20:55 V14.1.1-1