Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Embedded | 09 August 2011

RS-485-Evaluierungsplatinen von Bourns exklusiv bei Farnell

Farnell gab eine Vereinbarung mit Bourns bekannt, der zufolge der Distributor Die beiden RS-485 Evaluation Boards von Bourns sind exklusiv bei Farnell erhältlich.

Mit der Entwicklung der beiden Platinen soll den Kunden, die Bourns-Produkte zur Unterdrückung von Spitzenspannungen einsetzen, eine rasche und bequeme Methode zur Evaluierung des Schaltungsschutzes bei RS-485 Serial Device Port-Lösungen geboten werden. Produkte zur Unterdrückung von Spitzenspannungen sind zum Beispiel TBU High-Speed Protector (HSP), Metalloxidvaristoren (MOV), Gasentladungsröhren (GDT) und TVS (Transient Voltage Suppression). „Evaluation-Boards stellen einen wichtigen Teil des Angebots dar, der zur Entwicklungsvereinfachung und Implementierung neuer Designs beiträgt“, sagte Holger Ruban, Geschäftsführer Deutschland und Österreich von Farnell. „Dadurch, dass wir die Evaluierungsplatinen zuzüglich einem umfassenden zugehörigen Produktportfolio anbieten, sind wir die Anlaufstelle für Entwickler. Zusätzlich bieten wir mit der Plattform „element14 knode“ weitere Informationen zu diesem Thema.”
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2