Anzeige
Anzeige
Anzeige
Embedded | 09 August 2011

RS-485-Evaluierungsplatinen von Bourns exklusiv bei Farnell

Farnell gab eine Vereinbarung mit Bourns bekannt, der zufolge der Distributor Die beiden RS-485 Evaluation Boards von Bourns sind exklusiv bei Farnell erhÀltlich.
Mit der Entwicklung der beiden Platinen soll den Kunden, die Bourns-Produkte zur UnterdrĂŒckung von Spitzenspannungen einsetzen, eine rasche und bequeme Methode zur Evaluierung des Schaltungsschutzes bei RS-485 Serial Device Port-Lösungen geboten werden. Produkte zur UnterdrĂŒckung von Spitzenspannungen sind zum Beispiel TBU High-Speed Protector (HSP), Metalloxidvaristoren (MOV), Gasentladungsröhren (GDT) und TVS (Transient Voltage Suppression). „Evaluation-Boards stellen einen wichtigen Teil des Angebots dar, der zur Entwicklungsvereinfachung und Implementierung neuer Designs beitrĂ€gt“, sagte Holger Ruban, GeschĂ€ftsfĂŒhrer Deutschland und Österreich von Farnell. „Dadurch, dass wir die Evaluierungsplatinen zuzĂŒglich einem umfassenden zugehörigen Produktportfolio anbieten, sind wir die Anlaufstelle fĂŒr Entwickler. ZusĂ€tzlich bieten wir mit der Plattform „element14 knode“ weitere Informationen zu diesem Thema.”
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2