Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 07 Juli 2011

Asys Group übernimmt Grässlin Automationssysteme

Die Asys Group übernimmt die Grässlin Automationssysteme GmbH mit wirtschaftlicher Wirkung zum 01.Juli 2011. Das Unternehmen wird unter dem Namen Asys Tecton GmbH in die Firmengruppe aufgenommen.
Das Leistungsspektrum der St. Georgener Firma Grässlin umfasst die Projektierung, Entwicklung und den Bau von Palettier-, Handhabungs- und Transfertechnik. Durch die Aufnahme der Technologien ergänzt die Asys Gruppe ihr bestehendes Produktportfolio und übernimmt 27 der vormals 31 Mitarbeiter am Standort St. Georgen.

„Als technologisch führender Anbieter von Automatisierungssystemen wollen wir durch die Übernahme von Grässlin einen weiterer Schritt nach vorn gehen, um unsere Innovationsführerschaft langfristig und nachhaltig zu stärken und damit unser weiteres Wachstum zu unterstützen“, sagt Werner Kreibl, Geschäftsführer der Asys Gruppe. „Die Technologien von Grässlin ergänzen unser existierendes Produktportfolio perfekt und sind ein weiterer Baustein für unser Ziel leistungsstarke Komplettlösungen aus einer Hand anbieten zu können.“

Insolvenzverwalter Wolfgang Bilgery fügt hinzu: „Die Übernahme durch Asys ist für Grässlin ein Glücksfall. Grässlin erhält damit einen starken Partner, mit dessen Unterstützung die Herausforderungen der Zukunft gemeistert werden können. Aber auch Asys profitiert von der Übernahme. Grässlin hat nach wie vor einen hervorragenden Ruf und verfügt über eine hoch qualifizierte und motivierte Belegschaft.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1