Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 05 Juli 2011

Achim Schaller in Telefunken-Vorstand berufen

Der 48-JÀhrige leitet ab 1. August 2011 als Chief Operating Officer (COO) das operative GeschÀft des Unternehmens.
Achim Schaller wurde durch den Aufsichtsrat in den Vorstand der Telefunken Holding AG berufen.

Er fĂŒhrte seit Beginn 2008 als GeschĂ€ftsfĂŒhrer die SM Electronic GmbH aus Hamburg-Stapelfeld, bekannt unter der Marke Skymaster, ĂŒbernahm im Jahr 2010 die Mehrheit am Unternehmen und verĂ€ußerte diese Anfang 2011 an die Gigaset AG.

Zuvor, seit 2005, war Achim Schaller Chief Operating Officer und spĂ€ter GeschĂ€ftsfĂŒhrer im Bereich MobilfunkendgerĂ€te bei 4G Systems in Hamburg. Mit Stationen bei Flashphotoservices AG und GE Capital erwarb er sich ein umfangreiches Wissen im Bereich IT und Consumer Electronics.

„Achim Schaller verfĂŒgt ĂŒber eine ausgezeichnete Expertise im KonsumgĂŒter- und IndustriegeschĂ€ft. Wir arbeiten bereits seit einigen Jahren intensiv im Rahmen seiner TĂ€tigkeit als GeschĂ€ftsfĂŒhrer eines Mitglieds der Telefunken-Partner Alliance zusammen und freuen uns, dass wir ihn fĂŒr diese verantwortungsvolle Aufgabe gewinnen konnten“, so Sergio Klaus-Peter Voigt, Vorstandsvorsitzender der Telefunken Holding AG.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1