Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 24 Januar 2011

Liquavista wird von Samsung aufgekauft

Das niederlÀndlische Unternehmen Liquavista BV. wurde - mit einem Buyout aller Aktien - von Samsung Electronics aufgekauft.
GemĂ€ĂŸ den Bedingungen dieser Akquisition wird Liquavista eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Samsung Electronics werden. Mit der Übernahme wurden auch eine Reihe von Änderungen im Management von Liquavista vorgenommen: Johan Feenstra hat den Posten des CEO von Guy Demuynck ĂŒbernommen. "Wir sind von dieser Akquisition begeistert", erklĂ€rte Johan Feenstra, Liquavista GrĂŒnder und neu ernannter CEO. "Die vollstĂ€ndige Übernahme von Liquavista durch den grĂ¶ĂŸten Elektronik-Konzern der Welt ist die ErfĂŒllung einer Strategie die aus der Zeit des ursprĂŒngliche Spin-out stammt und ist die BestĂ€tigung des Potenzials unserer Technologie."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-2