Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
RoHS | 19 September 2006

WEEE: Einsammeln ist einfach, schwierig ist nur die Aufbereitung

Nach einem Bericht des englischen DTI (Department of Trade and Industry) ist das Einsammeln des Elektronikschrotts entsprechend der WEEE-Direktive eine relativ einfache Aufgabe für die Elektronikindustrie. Weit schwieriger ist dagegen die Sortierung und die Aufbereitung der zurückgenommenen Produkte.
Für die meisten Mitgliedsstaaten der Europäischen Union scheint das Ziel von 4 kg eingesammelten Elektronikschrott pro Person kein großes Problem zu sein. In Schweden wurden bislang sogar 14 kg pro Person eingesammelt. Weitaus schwieriger ist derzeit noch das Recycling der alten Geräte. Hier mangelt es noch an sauberen und effektiven Prozessen und Methoden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1