Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 11 Mai 2010

TechniSat mit JV in Polen

TechniSat Digital SA ist mit dem koreanischen Unternehmen DiZiPiA einen Joint-Venture-Vertrag eingegangen. Das neue Unternehmen heißt Prime Electronics Poland Sp. z.o.o.

Ziel des Joint Ventures zwischen TechniSat Digital und DiZiPiA ist die Stärkung beider Unternehmen. Zudem soll die Position an den osteuropäischen Märkten ausgebaut werden. Beide Unternehmen wollen zukünftig in den Bereichen F&E, Produktion und Vermarktung zusammenarbeiten. Die TechniSat-Gruppe unterhält bereits seit Herbst 2006 eine polnische Produktionsanlage in Oborniki Śląskie
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.13 14:28 V14.3.11-2