Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 15 März 2010

Bosch: Verdoppelung von Umsatz in Kfz-Technik bis 2019

Der Automobilzulieferer Bosch plant den Umsatz in der Sparte Kfz-Technik bis 2019 zu verdoppeln.

Bosch-Vertriebschef Peter Tyroller soll sich nach einem Bericht der Automobilwoche dem entsprechend geäußert haben. So will der Automobilzulieferer 2019 die Umsatzmarke von €45 Milliarden anpeilen, wobei man sich speziell auf Schwellenländer—wie etwa China, Indien, Russland, Brasilien oder auch den Raum der ASEAN-Länder—konzentrieren wolle. Im vergangenen Jahr musste Bosch in der Kfz-Technik-Sparte einen Umsatzrückgang von 18% hinnehmen. Der Umsatz fiel—nach vorläufigen Zahlen—auf €21,7 Milliarden.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2