Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 23 November 2009

Seidel mit 2 neuen Großaufträgen

Der österreichische EMS-Dienstleister Seidel electronic konnte sich zwei Großaufträge sichern.

Das Gesamtvolumen der Aufträge soll mehr als €10 Millionen betragen. Zudem wurde die Mitarbeiterzahl etwas – von 280 auf 291 – erhöht, heißt es in regionalen Medienberichten. Bei den Aufträgen soll es sich einmal um die Produktion von Funktechnik im Bereich Military und Türsteuerungssysteme für die Bahn handeln. Der Elektronikdienstleister Seidel electronic beschäftigt rund 650 Mitarbeiter and Standorten in Österreich, Ungarn und der Slowakei. Im Mai musste das Unternehmen 60 im Frühwarnsystem des AMS zur Kündigung anmelden (evertiq berichtete).
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.19 17:01 V14.7.13-2