Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 02 August 2006

PixDro installiert Inkjet-Drucker für gedruckte Elektronik bei Degussa

PixDro Ltd., ein Entwickler von industriellen Tintendruckern, hat einen Inkjet-Laborsystem LabP150 für gedruckte Elektronik bei der Creavis Technologies & Innovation GmbH in Marl installiert.
Creavis, ein Business Incubator der Degussa AG (Düsseldorf), will den LabP150 Tintendrucker für die Entwicklung von gedruckten Elektronikanwendungen einsetzen. Das System nutzt einen MEMS-Inkjet-Druckkopf von PixDro (Israel) und Inkjet-Technologien von Xaar PLC (Cambridge, England). Xaar ist ein Anbieter von industriellen Inkjet-Druckköpfen, Tinten und Peripherie für kommerziellem Druckanwendungen und die industrielle Fertigung.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.09.20 15:35 V10.9.6-2