Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 10 Juli 2009

Turck: Sensortechnik neu strukturiert

Turck hat zum 1. Juli die Gesamtverantwortung f√ľr das Produktmanagement Sensortechnik an Oliver Marks √ľbertragen.
Der 39-j√§hrige Diplom-Physiker war seit 1999 bei Turck als Produktmanager f√ľr den Bereich Positions- und N√§herungssensoren verantwortlich. Herr Marks √ľbernimmt die neue Position von Alfred Hack, der nach 15 Jahren den M√ľlheimer Automationsspezialisten verl√§sst, um eine leitende Position bei einem Unternehmen aus der Branche zu √ľbernehmen.

W√§hrend Herr Marks kommissarisch weiterhin die Produktgruppen Linearwegsensoren, Neigungssensoren und Drehgeber betreut, verantwortet Sander Makkinga k√ľnftig die Produktgruppen induktive und Magnetfeld-Sensoren.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1