Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 04 Juli 2006

Telekommunikations-Anbieter wollen gemeinsam 4G vorantreiben

Telekommunikations-Anbieter wollen in UK eine Organisation gr√ľnden, welche die Entwicklung der 4G-Technologien HSDPA, HSUPA und EVDO vorantreiben soll.
In der NGMN (Next Generation Mobile Networks Organisation) wollen Orange, KPN Mobile, Vodafone und voraussichtlich noch weitere Unternehmen zusammenarbeiten.

"Die Vision der Initiative besteht darin, eine Innovationsplattform f√ľr ein integriertes Netz zur Verf√ľgung zu stellen, um eine problemlose Einf√ľhrung mobiler Breitbanddienste zu erm√∂glichen", so ein erstes Statement der Initiative.

"Ein erstes Ziel der Initiative ist die kommerzielle Einf√ľhrung der mobilen Breitband-Kommunikation bis 2010", wird hinzugef√ľgt.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2