Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 10 November 2008

190 Arbeitsplätze bei Vogt electronic in Erlau betroffen

Wie am 5.November berichtet, wird der EMS-Dienstleister Vogt electronics 250 ArbeitsplÀtze in den beiden Standorten Obernzell/ Erlau und Lehesten abbauen. Presseberichten zu Folge sollen rund 75% dieser ArbeitsplÀtze in Erlau fallen.
Demnach soll bei einem GesprĂ€ch zwischen Vertretern des Landkreises und der Gemeinde Obernzell und den VorstĂ€nden der Vogt AG, Dr. Hans Ditlow und Peter Frankfurter, klargestellt worden sein, dass eine Personalreduzierung im angekĂŒndigten Rahmen »unumgĂ€nglich« sei. KĂŒndigungen wurden fĂŒr 190 Mitarbeiter des Standortes Erlau ausgegeben. Der Vorstand des EMS-Dienstleisters erklĂ€rte auch, dass unmittelbar folgende GesprĂ€che mit dem Betriebsrat stattfinden sollen, um sozialvertrĂ€glichen Lösungen zu finden. Trotz der in Erlau angekĂŒndigten Personalreduzierung soll der Standort jedoch - auch mit reduzierter BeschĂ€ftigtenzahl - erhalten bleiben.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-2