Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 19 August 2008

EMS-Markt erreichte $261 Milliarden im Jahr 2007

Der Umsatz des weltweiten EMS-Markts betrug $261 Milliarden im Jahr 2007, eine 17%ige Steigerung gegenüber 2006, berichtet Electronic Trend Publications (ETP).

Der EMS-Markt wird in den kommenden Jahren weiter zügig wachsen, da auch das Out-Sourcing der Elektronik-Fertigung seinen unnachgiebigen Marsch weiter fortsetzt. Der Umsatz der EMS-Industrie wird $493 Milliarden im Jahr 2012 erreichen. Aktuelle Forschungen von ETP in Bezug auf die EMS-Industrie haben Folgendes gezeigt: -- Auf asiatische Produktionsanlagen entfielen fast 61% der Industrie-Produktion im Jahr 2007. -- Der Markt der Computer und Peripheriegeräte war für 35% der Industrie Einnahmen in 2007 verantwortlich. -- Foxconn (Hon Hai) ist nach wie vor der größte EMS-Dienstleister. Die Einnahmen sind mehr als doppelt so hoch wie die der Nummer zwei - Flextronics.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-2