Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 28 Juli 2008

Escatec mit Projekt-Transfer von Heerbrugg nach Penang

Der schweizerische EMS-Dienstleister Escatec hat die vierte Fabrik in Penang, Malaysia eröffnet und wird potenzielle Transfer Projekte von Heerbrugg nach Asien verlagern.

Diese Fabrik ist in unmittelbarer Umgebung des Escatec Hauptquartiers und des Kunststoffspritzwerks. Die nahe Distanz zu den anderen 3 Fabriken unterstützt einen effizienten Warenfluss sowie den Einsatz der Mitarbeitenden zwischen den verschiedenen Werken. Auch konnte durch den zusätzlichen Platz eine Optimierung von Abläufen erreicht werden. Durch die vierte Fabrik stehen 1000 m2 Produktionsfläche zur Verfügung und 1500 m2 Lager, Büro und Entwicklungsraum. Für einen effizienten Produktionsausstoss sind 2 SMT Linien, unter anderem eine schnelle Assembleon Linie installiert worden. Die neueste Anlage ist ausgelegt für mittlere bis hohe Stückzahlen, Fertiggeräte und potenzielle Transfer Projekte, die von Heerbrugg nach Asien verlagert werden. Bis Ende Jahr plant Escatec rund 200 Personen in der vierten Anlage in Penang zu beschäftigen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.13 14:28 V14.3.11-2