Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 04 April 2008

EADS an Surrey Satellite interessiert

Das EADS-Konsortium ist einem Zeitungsbericht zufolge am Kauf des britischen Satellitenherstellers Surrey Satellite Technology (SSTL) interessiert.

Die geplante Übernahme soll die Airbus unabhängige Aktivitäten des Konsortiums weiter voranzutreiben, berichtet der französische "Les Echos" ohne Angabe von Quellen. Die Gespräche hätten schon vor zwei Monaten begonnen, nachdem Surrey University Gespräche mit Thales Alenia Space und OHB Technology abgesagt hatte. Surrey University hält etwa 85% der Anteile von SSTL. Surrey Satellite Technology konnte 2006 einen £21 Millionen Umsatz melden und entwickelte unter anderem den Satelliten GIOVE-A für das Galileo-Programm der europäischen Weltraumbehörde ESA. Durch die Akquisition könnte EADS Astrium Zugang zu neuen Technologien und dem britischen Weltraum-Etat erlangen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2