Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 03 April 2008

Gewerkschaft fordert Ostergeld von Nokia

Die rumänische Gewerkschaft Cartel Alfa Clujhat von dem finnischen Konzern die Zahlung eines Osterbonus verlangt.

Mitarbeiter sollten einen Osterbonus erhalten. In Rumänien handelt es sich dabei normalerweise um ein Lamm oder Schwein. Nokia hat zu dieser Angelegenheit noch keinen Kommentar abgegeben. Der rumänische Journalist und Schriftsteller Florian Bichir bezeichnete die Forderungen jedoch als unpassend. Er glaubt, dass die Gewerkschaften die Reminiszenz vergangener Zeiten sind, die sich an die neuen Besitzer verkauft hätten. Er prophezeit, dass rumänische Gewerkschaften erst in einigen Jahren Ernst genommen werden können.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1