Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 29 Februar 2008

Nanoschicht erreicht Kanada

Omni Graphics wird die erste Produktionsstraße auf der Basis von Ormecons organischem Nano-Metall in seiner Werksanlage in Kanada installieren.
Omni Graphics, ein kanadischer Hersteller für Leiterplatten, spezialisiert sich seit 1985 auf die Musterentwicklung von Leiterplatten. Ormecon International stellt eine neue Oberflächenvergütung, basierend auf seinem patentierten organischem Nano-Metall.

Die neue Nanoschicht-Anlage wird für alle Kunden von Omni Graphics als Test-Veredelungsanlage fungieren. Sie wird neben der existierenden ORMECON CSN installiert werden.

Weiterhin ist die Installation der neuen OM CSN Nanoschicht-Anlage zu einem späteren Zeitpunkt geplant. Ormecon und Omni werden auch zukünftig zusammenarbeiten, um Nanoschicht allen interessierten Kunden anbieten zu können. Das neue Verfahren bietet erhebliche Vorteile gegenüber den herkömmlichen PCB-Beschichtungen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-2