Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 22 Februar 2008

Q4'07: der weltweite Versand<br>von LCD TV steigt

DisplaySearch meldet für Q4'07 das der weltweite Versand von LCD TV den von CRTs erstmals übersteigt. Außerdem befinden sich TV-Einnahmen auf neuem Rekordniveau von $ 33 Milliarden.
DisplaySearch, eine Marktforschungs- und Consulting Firma für den Bereich Bildschirme meldet, dass der weltweite Versand von LCD TV vom 21% Q/Q und um 5% Y/Y auf 60,8 Millionen Einheiten angestiegen ist. Für 2007 überstiegen die TV-Einnahmen erstmalig $ 100 Milliarden; Q4/07 Einnahmen stiegen um 10% Y/Y und 26% Q/Q auf die Rekordsumme von $ 32,9 Milliarden.

Zudem überstiegt der weltweite Versand von LCD-TV Apparaten erstmalig den von CRT TV Geräten. Die Zahlen stiegen um 56% Y/Y auf das Rekordniveau von 28,5 Millionen Einheiten oder auf 47% des gesamten TV-Markts. Dieser Anstieg beruht auf einen allgemeinen Anstieg der Marktanteile in allen Regionen, sowie die natürliche Auswechslung von CRT.

Der Marktanteil von LCD-Apparaten stieg in allen Regionen, Europa eingeschlossen. Hier konnte der größte Quartalsanstieg verzeichnet werden. Die grösste Ausbreitung von LCD-Einheiten findet sich in Industrieländern, wie etwa Japan (86%), Westeuropa (84%) und Nordamerika (78%). Jedoch konnte der größte Geräteanstieg in Entwicklungsregionen verzeichnet werden, wie etwa Lateinamerika, Asien und die Pazifikregion, der Mittlere Osten und Afrika, die gemeinsam um 106% Y/Y gestiegen sind. Hier ist die Ausbreitung gering, die Möglichkeiten jedoch beträchtlich.

LCD ist die einzige weitere Technologie die Bildschirmgrössen von 20’’ oder weniger unterstützt. Damit bildet es eine Alternative zu herkömmlichen CRT TV-Geräten. Kunden rüsten auf und die Leistung von CRT-Röhren verringert sich weiter. Die derzeitige Plasma TV (PDP) Technologie ermöglicht Bildschirmgrössen von 32’’ und höher. Der grösste CRT-Marktanteil liegt jedoch unter dieser Marke. Die Akzeptanz von Bildschirmgrössen von 40’’+ ist in vielen Regionen begrenzt. Der weltweite Anteil an Verschiffungen fiel bei CRT von 77% (Q1/06) auf 46% (Q4/07), ungeachtet eines 224% Aufschlags auf den durchschnittlichen Verkaufspreises für Bildschirmgrößen von 32’’ und kleiner.

Ungeachtet der natürlichen Verdrängung des CRT-Marktanteils, konnte LCD auch einen grossen Gewinn gegenüber Plasma und RPTV Technologie verzeichnen. Der Marktanteil von LCD bei 40”+ TV’s stiegt von 44% auf 65% Y/Y (auf Einheitsbasis), während PDP TV von 40% auf 31% und RPTV von 16% auf 3% fiel.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 11:45 V11.5.4-1