Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© nvidia
Analysen |

Nvidia weiter auf der Überholspur

Nvidia hat erneut hervorragende Quartalszahlen abgeliefert. Der Nettogewinn des Unternehmens aus Kalifornien versiebenfachte sich im Vergleich zum Vorjahresquartal auf 14,9 Milliarden Dollar, rund 13,8 Milliarden Euro. Das hat der Konzern jetzt mitgeteilt.

Der Umsatz hat sich demnach nahezu vervierfacht und lag bei 26 Milliarden Dollar. Nvidia sei nun gemessen an seiner Marktkapitalisierung nach Microsoft und Apple das drittgrößte Unternehmen der Welt, heißt es bei AFP. Die Halbleiter von Nvidia kommen auch bei den zahlreichen neuen Anwendungen Künstlicher Intelligenz zum Einsatz. Mit dem Einsetzen des KI-Booms hatte der Chiphersteller seinen Höhenflug gestartet.

Die nächste industrielle Revolution habe begonnen, sagte Nvidia-Chef Jensen Huang bei der Vorstellung der Zahlen. Unternehmen und Länder würden mit Nvidia zusammenarbeiten, um die Billionen Dollar teuren traditionellen Rechenzentren auf beschleunigtes Computing umzustellen und eine neue Art von Rechenzentrum zu bauen - KI-Fabriken.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-1