Anzeige
Anzeige
© Development Agency of Serbia
Elektronikproduktion |

Neues Continental-Autowerk in Serbien

Continental feiert mit der Eröffnung des neuen Automobilwerks in Kac bei Novi Sad in Serbien einen weiteren Meilenstein. Daran haben auch zahlreiche Besucher aus Politik und Wirtschaft teilgenommen.

Das Gebäude verfügt über 30.000 Quadratmeter Produktions-, Logistik- und Bürofläche und ist eines der größten Werke von Continental weltweit. Das Werk in Kać sei mit modernster Produktionstechnologie ausgestattet und werde moderne elektronische Fahrzeugmanagementsysteme herstellen, zum Beispiel große Displaylösungen für Premium-Automarken.

„Die Komplexität, Geschwindigkeit und Qualität unseres Wachstums war einfach unglaublich. Wir haben 1.000 hochqualifizierte Ingenieure und sind dabei, eines der größten Engineering-Zentren in Serbien, aber auch bei Continental selbst zu werden", sagt der General Manager von Continental Automotive Serbia, Sasha Cioringa. 

Der Wert der Investition beläuft sich auf 140 Millionen Euro, wodurch mehr als 500 neue Arbeitsplätze und Möglichkeiten für die kommenden Jahrzehnte geschaffen werden.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.03.01 09:18 V22.3.47-1