Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Skeleton Technologies Elektronikproduktion | 14 Juli 2021

CAF Power & Automation wählt Skeleton-Ultrakondensatoren für moderne Straßenbahn-Systeme

Skeleton Technologies hat mit CAF Power & Automation, einem Hersteller von Stromversorgungslösungen für die Bahnindustrie, einen Vertrag über die Lieferung von Ultrakondensatoren in Straßenbahnen unterzeichnet, die mit den On Board Energy Storage Systems von CAF P&A betrieben werden. Die Zellen von Skeleton würden in das OESS-Portfolio von Greentech aufgenommen, das bereits von einigen der führenden Bahnunternehmen weltweit genutzt wird, teilt das Unternehmen mit.

CAF Power & Automation mit Sitz im spanischen Donostia - San Sebastian hat sich für Skeleton Technologies entschieden, um seine Greentech OESSs mit Ultrakondensator-Zellen auszustatten. Die Ultrakondensatortechnologie kann die Effizienz von Straßenbahnen deutlich verbessern - und damit Kosten und CO2-Emissionen reduzieren. Außerdem ermöglicht sie auch die Kompatibilität zwischen der bestehenden begrenzten Leistung in der Infrastruktur und dem Bedarf an hohen Leistungsspitzen moderner Straßenbahnen. „Die Zellen von Skeleton bieten einen sehr hohen Wirkungsgrad und geringe Wärmeverluste. Ihre hohe Leistungsdichte ermöglicht weitere Gewichts- und Platzeinsparungen. Daher passen sie perfekt in die Bahn- und Straßenbahnindustrie. Wenn wir sie zu unseren Energiespeichersystemen hinzufügen, werden unsere bestehenden und zukünftigen Kunden davon profitieren und die Energieeffizienz auf ein noch nie dagewesenes Niveau steigern können", heißt es von CAF Power & Automation. „In Bezug auf den öffentlichen Verkehr sind Straßenbahnen bereits eine sehr energieeffiziente Lösung. Unsere Ultrakondensatoren können sie jedoch auf die nächste Stufe heben und eine maximale Energierückgewinnung ermöglichen. Wir freuen uns sehr, jetzt mit CAF Power & Automation zusammenzuarbeiten und unsere Zellen zu liefern, damit die Straßenbahnen, die ihre Energiespeichersysteme nutzen, zu den modernsten, kosten- und energieeffizientesten der Welt gehören", so Taavi Madiberk, Mitbegründer und CEO von Skeleton Technologies.
Anzeige
2021.10.14 17:14 V18.25.1-1