Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Exceet Group Leiterplatten | 18 Mai 2021

Möglicher Verkauf der GS Swiss PCB AG

Laut einer Ad-hoc Meldung, bereitet exceet den möglichen Verkauf des Schweizer Unternehmens GS Swiss PCB AG vor.

Der Verwaltungsrat der exceet Group SCA hat entschieden, einen breit angelegten, strukturierten Verkaufsprozess für den möglichen Verkauf des Portfoliounternehmens GS Swiss PCB AG durchzuführen. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte der Hersteller von höchst miniaturisierten Leiterplatten für die Medizintechnik sowie für die Luft- und Raumfahrt aus dem Schweizer Kanton Schwyz einen Umsatz von EUR 36 Millionen sowie ein operatives Ergebnis (EBITDA)1) von EUR 9,5 Millionen. Eine Entscheidung, ob und zu welchem Zeitpunkt der Verkauf erfolgen soll, sei noch nicht getroffen worden.
Anzeige
Anzeige
2021.09.20 15:21 V18.22.20-1