Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 15 Oktober 2007

SCHUNK kooperiert mit Vision & Control

Der Greiftechnik- und Automationsspezialist SCHUNK aus Lauffen am Neckar geht eine strategische Partnerschaft mit dem Spezialisten für industrielle Bildverarbeitung Vision & Control aus Suhl ein. SCHUNK ergänzt und komplettiert sein Produktportfolio und baut damit seine führende Stellung im Bereich der mechatronischen Automatisierung weiter aus.
Vision & Control bringt damit sein Know-how in einen Technologiebereich mit hervorragenden Zukunftsaussichten ein, eröffnet sich neue Absatzchancen und gewinnt gleichzeitig einen starken Partner für seinen weltweiten Vertrieb.

Im Mai 2007 haben die SCHUNK GmbH & Co. KG und die Vision & Control GmbH eine strategische Partnerschaft vereinbart, in deren Gefolge SCHUNK eine Beteiligung von 28 Prozent an Vision & Control erworben hat. Für SCHUNK bedeutet diese Kooperation eine weitere Ergänzung des bestehenden Produktportfolios und ein weiterer Ausbau der Lösungskompetenz. Vision & Control hat sich damit für die Zusammenarbeit mit einem Partner entschieden, der dank seiner Technologieführerschaft in der Greif- und Automatisierungstechnik beste Voraussetzungen für die gemeinsame Entwicklung zukunftsweisender Produkte mitbringt. Die Kooperation bringt für Vision & Control neben dem Zugang zum mechatronischen Know-how von SCHUNK vor allem auch eine weltweite Vertriebsunterstützung, denn SCHUNK wird über sein Netz von derzeit weltweit 21 Ländergesellschaften künftig eine gezielt zusammengestellte Komponentenauswahl aus dem Programm von Vision & Control anbieten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-1