Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Valmet automotive Elektronikproduktion | 10 März 2021

Valmet Automotive sucht 1.000 neue Mitarbeiter für Standorte in Finnland

Der finnische Auftragsfertiger Valmet verzeichnet ein starkes und schnelles Wachstum bei der Nachfrage sowohl nach Fahrzeugen als auch nach Batteriesystemen. Das hat Unternehmen nun dazu veranlasst hat, eine große Einstellungskampagne zu starten. Das Ziel sind 1.000 neue Mitarbeiter in der Produktion für die Betriebe in Finnland.

Die neuen Mitarbeiter werden für die Standorte Uusikaupunki und Salo gesucht - und zwar sowohl für die Fahrzeugfertigung als auch für die EV Systems Business Lines. Die neuen Mitarbeiter sollen das Personal sowohl in der Fahrzeug- und Batterieproduktion in Uusikaupunki als auch in der Batterieproduktion in Salo ergänzen, schreibt Valmet in einer Pressemitteilung. Am Standort Uusikaupunki sollen 700 Stellen besetzt werden, in Salo 300. In der Fahrzeugherstellung werde zusätzliches Personal für alle Bereiche der Produktion benötigt. In der Batterieproduktion in Salo und Uusikaupunki sind Stellen für Batteriebauer, Logistikmitarbeiter und Qualitätsmanager zu besetzen. Darüber hinaus werden Dutzende von Mitarbeitern für die Produktentwicklung, Tests und Business-Support-Aufgaben benötigt.
2021.07.15 08:57 V18.20.2-2