Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 20 September 2007

Elau erhält Frost & Sullivan Award

Die Elau AG mit Sitz in Marktheidenfeld erhielt einen der begehrten Frost & Sullivan Awards für Industrie Innovation & Advancement. Das Marktforschungsunternehmen bestätigte der Elau AG eine herausragende Vorreiterrolle in der Automatisierung von Verpackungsmaschinen.

Der Preisverleihung ging eine Studie von Frost & Sullivan voraus, die den westeuropäischen Markt für Motion Control-Systeme beleuchtet. Das Marktforschungsunternehmen kommt darin zu dem Ergebnis, dass der Verpackungsmaschinenbau der anspruchsvollste Anwendungsbereich in diesem hart umkämpften Marktsegment ist. Die Begründung, der Elau AG den Award für Innovation & Advancement zu verleihen, fiel sehr differenziert aus: Elau war der erste, der aufgrund der Spezialisierung auf Automatisierungslösungen für Verpackungsmaschinen die branchenspezifischen Bedürfnisse erkannte und durch entsprechend zugeschnittene Motion/Logic Control-Technologie auch realisieren konnte. Besonders hervorgehoben wird die Tatsache, dass es sich um eine offene Technologie handelt, die sich an weltweiten Standards orientiert. Frost & Sullivan-Analyst Suman Bhaskar hierzu: "Die Fähigkeit der Elau AG, industrielle Trends und Kundenbedürfnisse zu identifizieren und erfolgreich in industrielle Lösungen umzusetzen, ist wirklich ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal in der hart umkämpften Verpackungsindustrie."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2