Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 20 September 2007

Elau erhält Frost & Sullivan Award

Die Elau AG mit Sitz in Marktheidenfeld erhielt einen der begehrten Frost & Sullivan Awards fĂŒr Industrie Innovation & Advancement. Das Marktforschungsunternehmen bestĂ€tigte der Elau AG eine herausragende Vorreiterrolle in der Automatisierung von Verpackungsmaschinen.
Der Preisverleihung ging eine Studie von Frost & Sullivan voraus, die den westeuropĂ€ischen Markt fĂŒr Motion Control-Systeme beleuchtet. Das Marktforschungsunternehmen kommt darin zu dem Ergebnis, dass der Verpackungsmaschinenbau der anspruchsvollste Anwendungsbereich in diesem hart umkĂ€mpften Marktsegment ist.

Die BegrĂŒndung, der Elau AG den Award fĂŒr Innovation & Advancement zu verleihen, fiel sehr differenziert aus:

Elau war der erste, der aufgrund der Spezialisierung auf Automatisierungslösungen fĂŒr Verpackungsmaschinen die branchenspezifischen BedĂŒrfnisse erkannte und durch entsprechend zugeschnittene Motion/Logic Control-Technologie auch realisieren konnte. Besonders hervorgehoben wird die Tatsache, dass es sich um eine offene Technologie handelt, die sich an weltweiten Standards orientiert.
Frost & Sullivan-Analyst Suman Bhaskar hierzu: "Die FĂ€higkeit der Elau AG, industrielle Trends und KundenbedĂŒrfnisse zu identifizieren und erfolgreich in industrielle Lösungen umzusetzen, ist wirklich ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal in der hart umkĂ€mpften Verpackungsindustrie."
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.05 15:01 V11.10.4-1