Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 12 September 2007

Cicor ist weiter auf Wachstumskurs

Das Schweizer Unternehmen Cicor Technologies konnte im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2007 den Umsatz um 14%,1 auf 100,4 (VJ rev. 87,9) Mio CHF steigern. 5,7% der Zunahme erfolgten durch organisches Wachstum, die Akquisition der Reinhardt Microtech Gruppe und der RHe Microsystems trugen 8,4% dazu bei.
Das Betriebsergebnis (EBITDA) erhöhte sich um 2,8% auf 10,36 (10,08) Mio CHF, das EBIT ging dagegen um 11,3% auf 5,97 (6,73) Mio CHF zurück. Unter Berücksichtigung der im Vorjahresresultat enthaltenen einmaligen Beiträge aus der Auflösung von Rückstellungen in der Höhe von 2,3 Mio habe die Gruppe ihren operativen Gewinn gegenüber dem Vorjahr aber 'signifikant gesteigert, wie das Elektronik-Unternehmen mitteilte. Unter dem Strich verblieb aber ein um 13,4% geringerer Reingewinn von 4,51 (5,20) Mio CHF. Er liege ohne die im ersten Halbjahr 2006 enthaltenen Einmaleffekte ebenfalls über dem Vorjahreswert.

Für das Gesamtjahr 2007 gibt sich das Unternehmen zuversichtlich. Die 'durchwegs guten Marktaussichten' für die Divisionen liessen einen optimistischen Ausblick auf die zweite Jahreshälfte zu. Cicor geht von einem konsolidierten Nettoerlös von über 200 Mio CHF aus und erwartet im Vergleich zum Vorjahr ein 'deutlich verbessertes' operatives Resultat.

Nach drei von starkem akquisitorischen Wachstum geprägten Jahren befinde sich Cicor nun in einer Konsolidierungsphase. Die neuen Einheiten müssten im Gruppengefüge verankert werden, zudem soll das Management gestärkt und die Zusammenarbeit zwischen den drei Divisionen intensiviert werden, so die Mitteilung. Auch werde der Verkauf von zwei Liegenschaften geprüft, um damit das verzinsliche Fremdkapital zu reduzieren.

Die Gruppe plane aber weiter, ihr Wachstum voranzutreiben. Mit der beabsichtigten Expansion nach Asien im Rahmen einer Mehrheitsbeteiligung an der ESG Gruppe mit Standorten in Singapur, Vietnam und Indonesien wolle sich Cicor in den nächsten Monaten 'international stärker verankern' und die strategische Position der EMS-Division 'signifikant ausbauen'.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.28 11:01 V9.5.5-1