Anzeige
Anzeige
Anzeige
© arkadi bojarsinov dreamstime.com Produkte | 13 März 2018

Test­ressourcen-Opti­mie­rungsservices von Keysight Technologies sparen Inves­titionskosten

Keysight Technologies Inc., ein führendes Technologieunternehmen, das Hersteller, Service-Provider und staatliche Stellen dabei unterstützt, die Welt zu vernetzen und sicherer zu machen, stellt neue Testressourcen-Optimierungsservices vor. Die neuen Services bieten erstmals eine inte­grierte Lösung, die die Nutzung und den "Gesundheits­zustand" eines kompletten Mess­geräte­parks in Echtzeit erfasst und opti­miert.
Das ist eine Produktankündigung von Keysight Technologies, Inc.. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Keysights Test­ressourcen-Opti­mie­rungsservices ersparen es Unternehmen, Personal für die manuelle Erfassung der verwendeten Instrumente und deren Nutzung einzusetzen. Mithilfe dieser Services können die Kunden ihre Kapital- und Betriebs­kosten in den Bereichen Forschung/Entwick­lung und Produk­tion signi­fi­kant senken und ihre Kapitalrendite ent­sprechend steigern.

Weil Testbudgets oft kleiner sind als der Finanzbedarf anstehender Projekte, stehen die Testabteilungen unter dem Druck, mehr mit weniger zu erreichen. Deshalb muss die Test­aus­rüs­tung voll­stän­dig transparent sein. Keysight kennt diesen Druck und bietet mit seinen Testressourcen-Optimierungs-Services eine Lösung an, mit der Unternehmen ihren Mess­gerätepark stets voll unter Kontrolle haben.

Keysights inte­grierte Services ermög­lichen es den Kunden, die Nutzung und den "Gesund­heitszustand" ihrer Mess­geräte in Echtzeit zu über­wachen, dadurch verdeckte Kosten zu erkennen und Einsparpotenziale zu heben. Das Ergeb­nis ist eine nachvollziehbare Trans­parenz des gesamten Mess­geräte­parks – über alle Mess­geräte­fabrikate hinweg – die dem Unternehmen fundierte Entscheidungen über ihren aktuellen und zukünftigen Beschaffungs­bedarf ermög­licht.

Ein integraler Bestand­teil der Test­ressourcen-Opti­mie­rungsservices ist die PathWave

Asset Advisor Software, die als Cloud-Service oder lokale Softwarelösung verfüg­bar ist. PathWave Asset Advisor verfolgt und verwaltet die Test­ressourcen, über­wacht die Nutzung und den "Gesundheitszustand" ausge­wählter Mess­geräte und verwaltet Mess­geräte-Verleihpools.

Die in der Amazon Web Service (AWS) Cloud gehostete Cloud-Version der PathWave Asset Advisor Software ermög­licht den Nutzern einen schnellen, zuver­lässigen und stets aktu­ellen Web-Zugriff auf ihre Test­ressourcen. Die Cloud-basierte Lösung eliminiert den Zeit­auf­wand und die Kosten für die Verwaltung von IT-Netz­werken und der Daten­speicherung.

Die lokale Version der PathWave Asset Advisor Software läuft auf einem unter­nehmens­eigenen Server hinter dessen Firewall. Sie arbeitet autonom und bietet viel­fältige Möglich­keiten zum Import und Export von Informa­tionen.

Die Test­ressourcen-Opti­mie­rungsservices bieten eine inte­grierte Lösung, die auf dreierlei Weise zur Stei­ge­rung der Kapitalrendite von Inves­titionen in Test­aus­rüs­tung beiträgt:

1. Transparenz. Dank der Track and Control Services weiß der Kunde jeder­zeit, wo seine Mess­geräte sich gerade befinden, und kann
  • Mess­geräte von belie­bigen Herstel­lern unternehmensweit verfolgen – bis hinunter auf die Ebene von Produk­tions­stätten, Ent­wick­lungslabors und einzelnen Mit­arbei­tern
  • eine Menge Zeit sparen bei Inventuren und Audits zum Nachweis der Standard­konformität
  • Standort­veränderungen wichtiger Mess­geräte leicht mithilfe aktiver und passiver Techno­logien über­wachen

2. Kenntnis. Die Utilization and Health Services ermög­lichen den Kunden:
  • über Benutzer, Pro­gramme und Abteilungen hinweg die Auslastung von Test­ressourcen zu verbes­sern
  • Mess­geräte zu iden­ti­fi­zie­ren, die in einem schlechten Zustand sind, und Abhilfe zu schaffen, bevor es zu größeren Problemen kommt
  • selten benutzte Mess­geräte zu Geld machen, das dann in neue Techno­logie inves­tiert werden kann

3. Opti­mie­rung. Die Loan Pool Services liefern zielführende Echtzeit-Informa­tionen und unter­stützen den Kunden bei der gemein­samen Nutzung von Mess­geräten:
  • Durch Opti­mie­rung, Standar­disie­rung und gemein­same Nutzung von Test­ressourcen durch mehrere Entwicklungs­labors oder Produk­tionslinien können unnötige Inves­titionskosten vermieden werden
  • Durch Aussondern veralteter oder selten benutzter Mess­geräte werden Kosten für War­tung, Versicherungen und Verwaltung eingespart
  • Durch Inzahlunggabe, Aufrüstung oder Verkauf älterer Mess­geräte kann deren Marktwert monetarisiert werden

Analog Devices, Inc. ist Pilot­anwen­der der Keysight PathWave Asset Advisor Soft­ware

Analog Devices, Inc (ADI), welt­weit führend in der Ent­wick­lung und Produk­tion von Analog-, Mixed-Signal- und Digital-Signal­pro­zes­sor-ICs ist einer der ersten Anwen­der der PathWave Asset Advisor Soft­ware. Die von der Soft­ware gelie­ferten Informa­tionen über die Mess­geräte-Auslastung ermög­lichten es dem Unter­nehmen, ein nur selten benutztes Mess­gerät zu iden­ti­fi­zie­ren und es gegen ein neues Modell in Zahlung zu geben. Außer­dem konnte dank der von PathWave gelie­ferten Echt­zeitdaten zum "Gesundheitszustand" der Mess­geräte eine Ausfall verhindert werden.

"Wir waren davon beeindruckt, wie schnell ADI mithilfe der von PathWave Asset Advisor gelie­ferten Daten die richtigen Entscheidungen treffen konnte", sagte Eric Taylor, Vice President, Managed Services Division, Keysight Technologies. "Wir leben in einer schnell­lebigen Welt Zeit, Entscheidungen müssen schnell und präzise getroffen werden. In einem dreistufigen, systematischen Prozess werden sämt­liche Test­ressourcen verfolgt, ihre Aus­lastung und ihr "Gesundheitszustand" werden über­wacht, und die gemeinsamen Nutzung von Ressourcen durch mehrere Teams wird opti­miert. Dadurch können Kapital- und Betriebskosten drastisch gesenkt und die Rentabilität der Inves­titionen in Mess­geräte gesteigert werden."

Weitere Infor­ma­ti­onen über Keysights Test­ressourcen-Opti­mie­rungsservices

Keysight bietet Interessenten die Gelegenheit eine kostenlose Einschätzung, wie Sie mit den neuen Services verdeckte Kosten aufspüren können. Weitere Produktinfor­ma­ti­onen unter www.keysight.com/find/AssetOptimization. Hintergrundinformationen und Fotos unter www.keysight.com/find/AssetOptimization-backgrounder und www.keysight.com/find/AssetOptimizaton-images.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.09.21 11:51 V11.0.0-1