Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© antenova Produkte | 28 Februar 2018

Platzsparende 4G/LTE-Diversity-Antennen für kleine Leiterplatten

Zwei besonders kompakte 4G/LTE-Diversity-Antennen speziell f√ľr kleine Tracker, OBD-Ger√§te und √§hnliche platzsensitive Anwendungen pr√§sentiert SE Spezial-Electronic auf der embedded world in Halle 3A/3A-435 mit den beiden neuen SMD-Antennen Integra und Inversa von Antenova M2M.
Das ist eine Produktank√ľndigung von SE Spezial-Electronic GmbH. Allein der Emittent ist f√ľr den Inhalt verantwortlich.
Die Antenne Integra misst komplett lediglich 23,0 x 8,0 x 3,3 mm und deckt die in Europa und Asien verwendeten LTE-Frequenzbandbereiche 791 bis 960 MHz, 1710 bis 2170 MHz, 2300 bis 2400 MHz und 2500 bis 2600 MHz ab. Mit Abmessungen von 28,0 x 8,0 x 3,3 mm nur geringf√ľgig gr√∂√üer ist das f√ľr die US-Frequenzb√§nder 698 bis 798 MHz, 824 bis 960 MHz, 1710 bis 2170 MHz, 2300 bis 2400 MHz und 2500 bis 2690 MHz optimierte Pendant Inversa.

F√ľr die wahlweise rechts- oder linksseitige Montage stehen mit den Integra-Typen SR4L049-L/SR4L049-R und Inversa-Modellen SR4L034-L/SR4L034-R zwei vom Aufbau her gespiegelte Versionen zur Verf√ľgung, die zur Optimierung der Empfangsqualit√§t idealerweise paarweise eingesetzt werden. Um eine gute Isolation und Kreuzkorrelation bei gleichzeitig hoher Leistungsf√§higkeit zu erzielen, nutzen beide Antennen Beam Steering. Zudem lassen sie sich mit einer aktiven Abstimmschaltung kombinieren.

SE Spezial-Electronic und Antenova M2M stehen Entwicklern mit umfangreichem Kundensupport bis hin zur Unterst√ľtzung beim RF-Design zur Seite. Ausf√ľhrliche Informationen, Muster und EvalBoard k√∂nnen unter wireless@spezial.com angefordert werden.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1