Anzeige
Anzeige
Anzeige
© wurth elektronik eisos Produkte | 02 Februar 2018

Würth Elektronik eiSos erweitert die LAN-Serie WE-LAN AQ

W√ľrth Elektronik eiSos erweitert seine vollautomatisch gefertigte WE-LAN AQ Serie. Die neue Gigabit-Bauform zeichnet sich durch hervorragende elektrische Eigenschaften und eine kompakte Bauform aus.
Das ist eine Produktank√ľndigung von W√ľrth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG. Allein der Emittent ist f√ľr den Inhalt verantwortlich.
Bei WE-LAN AQ sind die bisher bewickelten Ringkerne durch SMD-l√∂tbare Transformer und Common-Mode-Choke-Elemente ersetzt. Durch eine geringe Return-Loss-D√§mpfung hat die Bauform eine hervorragende Signalausbeute. WE-LAN AQ ist f√ľr den industriellen Temperaturbereich von -40 bis +85 ¬įC spezifiziert und kompatibel zu g√§ngigen LAN-Produkten. Mit einer geringen H√∂he von 4 mm bei der 10/100-Base-T-Variante und 4,25 mm bei der 1 000-Base-T-Variante bietet W√ľrth Elektronik eiSos pin- und pad-kompatible Bauteile zu g√§ngigen Standardbauformen an. Durch die seitlichen Half Vias k√∂nnen dessen L√∂tstellen in der SMT-Fertigung effizient √ľber optische Pr√ľfsysteme (AOI) kontrolliert werden.

Anwendungsm√∂glichkeiten finden sich in allen industriellen Ethernet-Systemen, wie z. B. EtherCAT oder Profinet, von der Fabrikautomation bis hin zum Einsatz in Netzwerken. Kostenlose Muster des Bauteils sind ab sofort erh√§ltlich und ohne Mindestbestellmenge ab Lager verf√ľgbar.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1