Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 30 Mai 2007

Beijer Electronics kauft Lauer

Die schwedische Beijer Electronics hat die Übernahme des Unternehmens Elektronik-Systeme Lauer GmbH & Co. KG, ein Herstellern von Produkten fĂŒr die Industrieautomation mit Sitz in Unterensingen (sĂŒdöstlich von Stuttgart) bekannt gegeben.
Laut Conny Persson, CEO von Beijer Electronics Products AB, soll durch diese Übernahme die Marktposition in Deutschland ausgebaut werden, der rund 40 Prozent des europĂ€ischen HMI-Markts (Mensch-Maschine-Schnittstellen) ausmacht. Durch den Kauf von Lauer positioniert sich Beijer Electronics unter den Top 5 HMI Unternehmen in Deutschland.

Lauer wurde 1979 gegrĂŒndet und verfĂŒgt ĂŒber ein durchgĂ€ngiges Produktportfolio zum Anzeigen, Bedienen und Visualisieren von Maschinen und Anlagen.

Beijer Electronics bietet ein vollstĂ€ndiges Produkt- und Dienstleistungsspektrum fĂŒr die industrielle Automatisierung an. Neben der Muttergesellschaft Beijer Electronics AB umfasst der Beijer Electronics Konzern hundertprozentige Tochtergesellschaften in Schweden, Norwegen, Finnland, Deutschland und den USA.
Weitere Nachrichten
2019.01.11 20:28 V11.10.27-2