Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© norebbo dreamstime.com Elektronikproduktion | 28 Februar 2017

OSI Systems verkauft die AED Produktlinie

OSI Systems hat seine deutsche Healthcare-Tochtergesellschaft Metrax GmbH, die gemeinhin unter dem Namen Primedic bekannt ist, für rund EUR 11,7 Mio. in bar verkauft.
Primedic wurde im Jahr 2014 für rund EUR 7,5 Mio. in bar erworben und konzentrierte sich auf den Verkauf von automatisierten externen Defibrillatoren (Automated External Defibrillator).

"Da unsere strategische Ausrichtung auf den Ausbau unseres Portfolios von Krankenhaus- und Klinik-Lösungen konzentriert, wurde die AED-Produktlinie nich als Kernbereich angesehen. Dies zeigt unser Engagement für die Priorisierung von Bereichen, die die besten Chancen für profitables Wachstum bieten", kommentiert Deepak Chopra, Chairman und CEO von OSI Systems.

Die Umsatz- und Ertragslage dieses Geschäfts betrug für die letzten zwölf Monate (zum 31. Dezember 2016) jeweils rund USD 18,2 Millionen. bzw. USD 1,2 Millionen. Die Transaktion wurde am 17. Februar 2017 abgeschlossen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2