Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 18 Mai 2007

LINTEC meldet Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals

Die LINTEC Information Technologies AG, mit Sitz in Taucha, meldet den Verlust der Hälfte des Grundkapitals und plant eine Herabsetzung des Grundkapitals.
Der Vorstand der Gesellschaft will den Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals in der ordentlichen Hauptversammlung am 18.05.2007 erläutern. Unter Tagesordnungspunkt 6 soll die Herabsetzung des Grundkapitals beschlossen werden. Sollte dieser Punkt nicht die erforderliche Mehrheit finden und somit der Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals weiterhin bestehen, wird unverzüglich eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1